Oberon
Verweis auf den Anfang der Homepage Verweis auf den Planeten Uranus Verweis auf den Satelliten Ariel des Planeten Uranus Verweis auf den Satelliten Titania des Planeten Uranus Verweis auf den Satelliten Miranda des Planeten Uranus Verweis auf den Satelliten Cupid des Planeten Uranus Wechseln zur englischen Sprache ndern der grafischen Effekte Verweis auf das Impressum E-Mail an den Autor schreiben Titelleiste verkleinern
sol mercury venus earth mars asteroid jupiter saturn uranus neptune pluto comet
Oberon
Bahndaten - Objektdaten - Namensgebung - Links Zum Seitenende gehen
Placeholder
Placeholder
Bild des Satelliten Oberon des Planeten Uranus
Oberon   Uranus IV

Bereich ausblenden Bahndaten
Mittlere Entfernung vom Planeten Uranus 583.520 km
Umlaufzeit um den Planeten Uranus (siderisch) 13,463 d
Mittlere Bahngeschwindigkeit 3,15 km/s
Neigung der Bahnebene gegen die Ekliptik (Inklination) 0,10 °
Exzentrität der Umlaufbahn um den Planeten Uranus 0,0008
Bereich ausblenden Objektdaten
Entdeckt von Sir Friedrich William Herschel 1787
Masse 3,01 × 1021 kg
Äquatorialer Radius 761,4 km
Mittlere Dichte 1,630 g/cm³
Fluchtgeschwindigkeit 0,729 km/s
Rotationsperiode (synchron) 13,463 d
Albedo 0,25
Scheinbare Helligkeit + 13,9 mvis
Bereich ausblenden Namensgebung

Oberon ist der Feenkönig im Stück "A Midsummer Night's Dream" von William Shakespeare.

Bereich ausblenden Links
Dateisymbol NASA (Voyager 2) - Uranian System
© Calvin J. Hamilton ("Views of the Solar System")
Dateisymbol NASA (Voyager 2) - Oberon in Color
© Calvin J. Hamilton ("Views of the Solar System")
Dateisymbol NASA (Voyager 2) - Color Image of Oberon
© A. Tayfun Oner ("Views of the Solar System")
Dateisymbol Welcome to the Planets
Online version of the "Planetary Data System Educational CD-ROM"
Dateisymbol A Multimedia Tour of the Solar System - The Nine Planets
© William A. Arnett
© 2017 by Bernd Onasch - Impressum Zum Seitenanfang gehen
Placeholder
Placeholder